Auch geistig fit bleiben bei der DJK Sportgemeinschaft

Die DJK-SG St. Ingbert bietet freitags von 10.15 – 11.15 Uhr einen Kursus unter dem Namen „Denk mit – bleib fit“ im Clubraum in der Kirchengasse an. Frauen ab 50 Jahren sind willkommen zu einer kostenlosen Schnupperstunde. Um die Hirnaktivität vorzubereiten gibt es zuerst einige sportliche Übungen. Danach werden mit abwechslungsreichen Übungen die Konzentration, Wortfindung, Kreativität und Merkfähigkeit geschult. Insgesamt geht es nicht um Wissen, sondern um die Freude am Erfahrungsaustausch und der Erkenntnis, dass Körper, Geist und Seele eine Einheit sind.

Nähere Informationen über die Geschäftsstelle der DJK Sportgemeinschaft unter Telefon: 06894-381026 oder per Email an: djk-sg-st.ingbert@t-online.de

Nick Ziegler gewinnt Heimrennen

Qualifikationswettkampf für die Junioren-Europameisterschaften im Triathlon

Endlich hat es geklappt. Nick Ziegler (DJK-SG St. Ingbert) konnte am letzten Samstag in Saarbrücken den internen Qualifikationswettkampf für die Junioren-Europameisterschaften in Weert (Niederlande) für sich entscheiden.

Nach 750 Meter Schwimmen, 18 Kilometer Rad fahren und 5 Kilometer Laufen setzte sich der 18-Jährige gegen Simon Henseleit (Bayern) durch.

Nach der ersten Disziplin im Schwimmbad des Bundesstützpunkts lief Ziegler als Zweiter hinter Henry Graf (Hessen) in die Wechselzone und ging zusammen mit ihm auf den anspruchsvollen Radkurs mit vielen Kurven, Wendepunkten und Höhenmetern auf dem Campus der Universität. Die beiden Ausreißer wurden jedoch bereits auf den ersten Kilometern von den Verfolgern um Jonas Osterholt (NRW), Simon Henseleit und Rico Bogen (Sachsen) gestellt. Gemeinsam erarbeitete sich die Führungsgruppe bis zum zweiten Wechsel einen Vorsprung von 30 Sekunden auf Jeremias Siehr (Brandenburg) und Cedric Osterholt (NRW). Beim zweiten Wechsel hatte Ziegler dann etwas Probleme, den Helm aufzubekommen, aber da die Anderen auch keine guten Wechsel hatten, konnte er sich schnell an die Spitze setzen und Tempo machen. Es entwickelte sich ein spannender Dreikampf um die beiden zu vergebenden EM-Tickets. Am Ende konnte Nick Ziegler sein Heimrennen im langgezogenen Zielsprint vor heimischer Kulisse und Publikum gegen Simon Henseleit und Jonas Osterholt für sich entscheiden. Bei den Juniorinnen kam die einzige saarländische Teilnehmerin Noelle Werner auf den zehnten Platz. Die Nachwuchssportler werden am 31. Mai und 1. Juni bei der Junioren-EM für Deutschland an den Start gehen. Trotz Abitur-Vorbereitung geht es für Nick Ziegler zuvor ins erste Trainingslager um ordentlich Kilometer zu sammeln und sich optimal auf die EM vorzubereiten.

Musical Dance Workshop mit Thomas Kolczewski

Für Alle, die gerne tanzen und neue Choreografien einstudieren, bietet die DJK SG St. Ingbert einen Musical Workshop an. Die Teilnehmer werden das Gefühl bekommen, selbst ein Teil des Musicals zu sein.

Der Workshop findet am 04. und 05. Mai in den Räumen der Tanzschule Fess in St. Ingbert statt.

Der Referent Thomas Kolczewski unterrichtet sehr engagiert & seine hervorragende Kompetenz sowie seine positive Energie machen den Unterricht zum reinen Lernvergnügen! Seine Ausbildung zum Bühnentänzer absolvierte er im American Dance Center.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine Anmeldung erforderlich. Nähere Informationen & Kontakt gerne per Email an:  p.hubertus@gmx.de

Die Organisation liegt bei Petra Hubertus von der DJK Sportgemeinschaft.

Stepptanz Workshop mit Thomas Kolczewski

Die DJK Sportgemeinschaft St. Ingbert veranstaltet einen Stepptanzworkshop  mit dem Stepptanzweltmeister des Jahres 2000.

Der Workshop findet am 04. und  05. Mai in den Räumen der Tanzschule Fess in St. Ingbert statt.

Thomas Kolczewski ist nicht nur ein hervorragender Tänzer mit großer Erfahrung,  sondern auch ein einfühlsamer Referent. Im deutschsprachigen Raum hat er sich mit der Stepcompany „Tap 5“ einen Namen gemacht.

Es werden zwei Niveaus angeboten. Zum einen die Mittelstufe mit guten Grundkenntnissen und zum anderen für Fortgeschrittene mit guter Technik, schneller Auffassungsgabe und ca. 4 Jahren Unterricht.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb sollte man sich rechtzeitig zum Workshop anmelden. Verantwortlich ist Petra Hubertus als Stepptanztrainerin der DJK SG.

Nähere Informationen & Anmeldung bitte direkt an: p.hubertus@gmx.de

Die Sportjugend der DJK SG St. Ingbert geht auf Entdeckungsreise

Die Jugendabteilung der DJK Sportgemeinschaft unternimmt am 18. Mai einen  Tagesausflug in den 120 Hektar großen Tierpark Sainte-Croix. Die Teilnehmer folgen den Spuren der Wildnis, lernen die biologische Vielfalt kennen und nehmen an einer Rundfahrt mit dem Safari-Zug teil.

Teilnehmen können alle Vereinskinder ab Jahrgang 2011, Familien und jüngere Kinder gerne in Begleitung eines Erwachsenen. Nichtmitglieder auf Anfrage.  Anmeldungen sind ab sofort möglich!

Ausschreibungen & nähere Informationen gibt es über die Geschäftsstelle per Email an: djk-sg-st.ingbert@t-online.de oder auf der Homepage unter www.djk-sg-igb.de. 

Europapark wir kommen (:-)

Am 15. Juni geht die Jugendabteilung der DJK-SG auf die Reise in den Europapark.

Teilnehmen können Familien, alle Vereinsmitglieder ab zwölf Jahren oder jüngere Kinder in Begleitung eines Erwachsenen. Nichtmitglieder auf Anfrage.

Die Anreise erfolgt um 6 Uhr mit dem Bus ab St. Ingbert, so dass ein möglichst langer Parkaufenthalt gesichert ist.

Nähere Auskunft,  Ausschreibung & schnellstmögliche Anmeldung über die Geschäftsstelle der DJK-SG unter Telefon 06894 / 38 10 26 oder unter www.djk-sg-igb.de.

Beckenbodengymnastik für Anfänger bei der DJK-SG St. Ingbert

Ein neuer Kurs startet, sobald genügend Interessenten angemeldet sind. Das Training  geht über zehn Übungseinheiten und findet  jeweils montags von 10.30 – 11.30 Uhr im Clubraum in der Kirchengasse 11-13 in St. Ingbert statt.

Beckenbodenschwäche, Harninkontinenz ist noch immer ein Tabuthema. Das Risiko steigt mit zunehmendem Alter. Auch wenn noch keine Beschwerden aufgetreten sind, sollte im Sinne der Vorbeugung Aktivität gezeigt werden, um die Funktion der Beckenbodenmuskulatur zu erhalten.

Anmeldung in der Geschäftsstelle der DJK Sportgemeinschaft unter Telefon:  06894 / 38 10 26 oder per Email an djk-sg-st.ingbert@t-online.de

* World Jumping Kids *

Neu bei der DJK Sportgemeinschaft

Ein Trampolin …
und jede Menge Spaß und Action.

Hast du Lust? Dann komm` zu Sport, Spiel, Spaß und Action auf dem World Jumping Trampolin für Kids

Mitmachen können ALLE zwischen 6 und 9 Jahren.

Wo: Südschule St.Ingbert

Wann: ab Montag, 29. April 2019 von 17.00- 18.00 Uhr Das Training geht bis zu den Sommerferien.

Anmeldung vorab erforderlich auf der Geschäftsstelle der DJK SG.
😀
Tel.: 06894 381026 oder E-Mail: djk-sg-st.ingbert@t-online.de

Mitgliederversammlung bei der DJK-SG St. Ingbert

Im Clubraum der DJK-Sportgemeinschaft (DJK-SG) St. Ingbert in der Kirchengasse fand die turnusgemäße Mitgliederversammlung des größten St. Ingberter Vereins, der DJK-SG, statt. Obwohl keine Wahl anstand waren über 70 Mitglieder gekommen, um sich über das Vereinsgeschehen zu informieren. Gleich zu Beginn hatte die 1. Vorsitzende, Monika Kulicke – Günther eine gute Nachricht. „Nach dem altersbedingten und freiwilligen Ausscheiden von Pfarrer Lindemann hat unser Verein keinen geistlichen Beirat mehr. Nach mehreren sehr guten Gesprächen mit dem neuen St. Ingberter Pfarrer Daniel Zamilski hat der sich bereit erklärt das Amt zu übernehmen. Zunächst geht das nur kommissarisch. Bei der Wahl im nächsten Jahr muss er dann von den Mitgliedern bestätigt werden“. Danach verlas die Schriftführerin Susanne Schatz das Protokoll der Jahreshauptversammlung 2018. Die Kassenprüferinnen Christel Uhl und Evi Klahm bescheinigten der Kassiererin Marion Schneider eine ausgezeichnete Kassenführung. Keine Beanstandungen, so ihr Urteil. Es folgten die Berichte der einzelnen Abteilungen, beginnend mit dem Bericht der 1. Vorsitzenden. Man schaue auf ein buntes, vielfältiges, ereignisreiches und aktives Jahr zurück, so Monika Kulicke-Günther. Danach stellte sie die vielen Aktivitäten der DJK-SG im Jahr 2018 vor. Der Verein hat derzeit rund 195o Mitglieder. Davon sind über 1400 weiblich. Kulicke- Günther bedankte sich bei allen, die sich im Ehrenamt engagieren, die im Vorstand und in den Verbänden gute und wertvolle Arbeit leisteten. Auch bei den Übungsleitern bedankte sie sich, bei den Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle und bei allen, die das ganze Jahr über großen Einsatz zeigten. Wörtlich sagte sie: „Danke an unseren treuen Mitglieder, die wir schätzen und die sich in unserer DJK-SG wohlfühlen sollen. Gebt das Positive, das ihr hier erfahrt weiter und lasst uns mit positiver Kritik gerne noch besser werden. Nach Theodor Fontane: Wer aufhört Fehler zu machen lernt nichts mehr dazu.“

Danach folgten die Berichte aller Abteilungsleiter. Es zeigte sich, dass die Jugendarbeit bei der DJK-SG eine große Rolle spielt. Auch 2019 sind wieder viele Aktivitäten mit und ohne andere Vereine geplant. Aber auch in den anderen Abteilungen geht es rund: Stadtlauf, Triathlon, Leichtathletik, Turnen, Nordic-Walking und und und ……… Das Arbeitspensum in den einzelnen Abteilungen ist enorm. An den Berichten zeigte sich, dass die DJK-SG ein großer, aktiver gesellschaftlicher Faktor der Mittelstadt ist. Anschließend wurden Mitgliederinnen und Mitglieder geehrt:  zehn für 25 Jahre, 17 für 30 Jahre, acht für 40 Jahre und zwei für 50 Jahre Mitgliedschaft. Zum Schluss der Versammlung meldeten sich noch die beiden Ehrenvorsitzenden Hedwig Gesser, und Ursula Hager zu Wort. Unisono erklärten sie: “Wir sind sehr zufrieden mit der Arbeit des neuen Vorstandes. Er führt die Arbeit in unserem Sinne weiter. So hat unser Verein eine gute Zukunft.“.

Stadtlauffieber in St. Ingbert

40. Auflage der Traditionsveranstaltung

Das ist seit nunmehr 40 Jahren so. Und die Menschen in Stadt und Land wissen es mittlerweile ganz genau. Im April ist Stadtlauf in St. Ingbert.  Diesmal am Freitag,  26. 04. 2019. Dann  herrscht wieder für ein paar Stunden Ausnahmezustand  in der Mittelstadt. Die DJK-SG St. Ingbert erwartet auch bei der 40. Auflage der Traditionsveranstaltung wieder über 1000 Läuferinnen und Läufer und viele Zuschauer aus dem gesamten Saarland, der Pfalz und den benachbarten Regionen. „Unser Stadtlauf hat einen festen Platz im Laufkalender vieler Läuferinnen und Läufer,“ erklärt Monika Kulicke- Günther, die 1. Vorsitzende der DJK-SG. Für viele Läufer ist der St. Ingberter Stadtlauf auch gleichzeitig der Start in die Saison.  Das ist neben der vorzüglichen Organisation sicher ein Grund dafür, dass auch in diesem Jahr wieder  so viele Laufbegeisterte erwartet werden. Der St.  Ingberter Stadtlauf ist für Leistungssportler ein erster Formtest und für die „Jedermanns“ der lockere Aufgalopp in eine lange Saison.

Hier noch einige Informationen für  Teilnehmer und Zuschauer:

Der Stadtlauf ist bewusst umweltfreundlich und fair. So wird auf Plastikbecher verzichtet. Es steht die Wasserbar der Stadtwerke zur Verfügung. Außerdem kooperiert die DJK-SG mit dem Dr. Schales-Afrika-Projekt. So bekommen die Preisträger im Schülerbereich anstatt konventioneller Pokale, handgeschnitzte Unikate aus Simbabwe. Damit lebt die DJK-SG das Motto der DJK-Vereine „Unser Sport –der Menschgeht vor.“

17.00 Uhr            Bambinilauf bis JG 2012                                     etwa 600 m

17.15 Uhr            Schülerlauf 1, Grundschüler Klasse 1 und2      etwa 1.100 m

17.30 Uhr            Schülerlauf 2, Grundschüler Klasse 3 und4       etwa 1.100 m

17.45 Uhr            Schülerlauf 3, Weiterführende Schulen

                               Schüler bis Jahrgang 2006                                    etwa 1.100 m

18.30 Uhr            Einsteiger (1 Runde) ab Jahrgang 2011               etwa 3.400 m

18.30 Uhr            Zweisteiger (2Runden) ab Jahrgang 2007           etwa 6.800 m

18.30 Uhr            Staffel-Lauf 3 x 1 Runde ab Jahrgang 2011           10.000 m

18.30 Uhr            Hauptlauf ab Jahrgang 2005                                      10.000 m amtl. vermessen

Streckenrekorde:  Neuer Streckenverlauf ab 2016

2017 Tobias Blum                            31:32,7

2018 Martina Schumacher          37:38,8

Start/Ziel/Umkleide:

Rickertstraße/Stadthalle/Ingobertushalle

Parken:

Rund um die Ingobertushalle (Marktplatz ist gesperrt)

Streckenplan:

Startgelder:

Erwachsene 8,– Euro, Kinder und Jugendliche 4,– Euro, Bambini kostenlos

Anmeldung/Nachmeldung:

Bis 22. April 2019, DJK-SG Geschäftsstelle, Kirchengasse 11-13, 66386 St. Ingbert

Tel. 06894/381026, Fax: 06894/386542 oder unter https://stadtlauf-st-ingbert.de/

Nachmeldung bis 1 Stunde vor dem Start

Siegerehrung/Urkunden/Ergebnislisten:

Schülerlauf ca. 18.45 Uhr, alle anderen ab 20.00 Uhr

Urkunden für Schüler nach der Veranstaltung in der Halle. Alle Teilnehmer finden die Urkunden

und Ergebnislisten kostenlos zum Selbstdruck unter http://meisterchip.de/

Auszeichnung:

Im Haupt-, Staffel- und Schülerlauf erhalten Sieger und Nächstplatzierte aller Klassen Pokale oder

Ehrenpreise. Im Einsteiger und Zweisteiger erhalten die jeweils ersten 3 Läufer/innen eine Urkunde

und einen Ehrenpreis.